Seit Monaten hat die weltweite Covid-19-Pandemie auch Deutschland fest im Griff. Bis eine sichere und verträgliche Impfung zur Verfügung steht, wird die Angst vor dem Virus unseren Alltag begleiten. Der persönlichen Verantwortung jedes Einzelnen (AHA-Regeln) kommt eine große Rolle zu. Aus Angst vor Ansteckung meiden viele Patientinnen und Patienten den Besuch in der Zahnarztpraxis. Dies…

Implantate halten ein Leben lang. Voraussetzung ist aber, dass sie sorgfältig gepflegt werden. Bei unzureichender Pflege entzündet sich das umliegende Zahnfleisch leichter als das Zahnfleisch rund um die eigenen Zähne, was daran liegt, dass das Zahnfleisch direkt am Implantatpfeiler anliegt und Bakterien leichter eindringen können. Im schlimmsten Fall kann eine solche tiefgehende Entzündung (Periimplantitis) zum…

Im Alter von etwa einem halben Jahr bricht der erste Milchzahn durch, in den meisten Fällen ist es ein unterer Schneidezahn. Sie können aber bereits vorher mit der Zahnpflege Ihres Kindes anfangen: Massieren Sie vorsichtig mit der Fingerkuppe über die Kieferkämme. So gewöhnen Sie Ihr Kind sanft an die künftige Zahnpflege. Wichtig: Auch wenn erst…