Es wäre ja denkbar, dass jemand, der Probleme mit Karies hat, eine gewisse Anfälligkeit von seinen Eltern geerbt hat. Eine große amerikanische Studie hat dies eindeutig widerlegt und kam zum Ergebnis, dass Karies nicht erblich ist! Untersucht wurden etwa 500 Zwillingskinder. Diese eigneten sich als Probanden deshalb, weil Zwillinge ein fast identisches Erbgut besitzen und…

Fissuren sind Einkerbungen auf der Oberseite der Backenzähne, die unter einer Lupe wie tiefe Täler aus Elfenbein erscheinen. Sie sind besonders anfällig gegen Einflüsse von außen. Sind Säuren und Bakterien einmal über die Fissur in den Zahnschmelz eingedrungen, lässt sich eine tiefere Karies fast nicht mehr vermeiden. Kinder oder Jugendliche können noch so gründlich putzen…

Seit Monaten hat die weltweite Covid-19-Pandemie auch Deutschland fest im Griff. Bis eine sichere und verträgliche Impfung zur Verfügung steht, wird die Angst vor dem Virus unseren Alltag begleiten. Der persönlichen Verantwortung jedes Einzelnen (AHA-Regeln) kommt eine große Rolle zu. Aus Angst vor Ansteckung meiden viele Patientinnen und Patienten den Besuch in der Zahnarztpraxis. Dies…