Eine aktuelle Studie aus den USA belegt, dass es von entscheidender Wichtigkeit ist, wenn Eltern ihre Kinder beim Zähneputzen loben. Dann nämlich putzen die Kinder gründlicher und vor allem länger. Ausdauer – so die Entwicklungspsychologen – ist eine wichtige Fähigkeit, die schon im Kleinkindalter entwickelt und trainiert werden muss. Wie gingen die Wissenschaftler vor? Insgesamt…

Kinder bilden im Alter von 2-3 Jahren ihr „Milchgebiss“ heraus. Um das 6. Lebensjahr herum wird dieses dann durch die bleibenden Zähne ersetzt. Die ersten Milchzähne brechen bereits durch, wenn das Kind etwa ein halbes Jahr alt ist. Alle 20 Milchzähne sind dann mit knapp drei Jahren vorhanden. Wichtig: Das Milchgebiss muss – obwohl es…

Wir alle kennen sie von Pippi Langstrumpf: die so genannte Frontzahnlücke (Diastema), eine auffällige Lücke zwischen den beiden mittleren Schneidezähnen. Diese ist für Kinder, die sich im Zahnwechsel befinden, sehr häufig und kann sogar mehrere Millimeter betragen. In der Regel schließt sich diese Lücke, wenn die bleibenden seitlichen Schneidezähne kommen – also im Alter von…