Dass Stillen gut für die Entwicklung des Säuglings ist – darüber sind sich Kinderärzte und Ernährungswissenschaftler einig. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass Säuglinge in den ersten sechs Lebensmonaten ausschließlich über Muttermilch ernährt werden sollten. Doch wie ist es mit der Zahnentwicklung? Muttermilch enthält Zucker, genauer: Milchzucker oder Lactose. Und Zucker fördert Karies. Ist dies nicht…

Eine aktuelle Studie der Universität Gießen ging der Frage nach, wie es eigentlich um die Mundgesundheit der Bevölkerung steht und wie gründlich Eltern bzw. ihre Kinder beim Zähneputzen sind. Das Ergebnis ist ernüchternd: Eltern putzen zwar in der Regel mehrmals täglich ihre Zähne, aber sauber werden die Zähne bei weitem nicht. Am Zahnfleischrand waren leider…

Dr. Hendrik Hofmann aus den Zahnarztpraxen Das Zahnland ist spezialisiert auf die Implantologie. Er fasst zusammen, worauf es bei der Pflege von Implantaten ankommt: Das Wichtigste für Implantat-Träger ist die gründliche Mundhygiene, denn wenn Zähne und Zahnzwischenräume nicht regelmäßig sorgfältig gereinigt werden, kann sich Plaque und Zahnstein bilden und es werden sich schädliche Bakterien ansiedeln.…