Freiburg-Hochdorf:

  • Die Zahnarztpraxis wurde 1972 von Dr. Claus Bahls in Freiburg Hochdorf gegründet.
  • 1999 Beginn der Sozietät mit seiner Tochter Dr. Michaela Hofmann.
  • 2001 Gründung der Gemeinschaftspraxis Dres. Bahls-Hofmann mit Dr. Hendrik Hofmann.
  • 2004 Übergabe der Zahnarztpraxis Dr. Claus Bahls an seine Tochter Dr. Michaela Hofmann.
  • 2009 Einweihung der Zahnarztpraxis „Das Zahnland“ in den Räumlichkeiten „Zur March 33“ und Eröffnung einer Zweitpraxis in der Freiburger Innenstadt.

Zu unseren Behandlungsschwerpunkten gehören die komplette Versorgung mit Zahnimplantaten, die Behandlung von Parodontose sowie chirurgische Eingriffe.
Besonders intensiv widmen wir uns der Behandlung von Kindern ab einem Alter von mehreren Monaten. Durch den Einsatz unseres zahnärztlichen Lasers können wir fast alle Behandlungen, von Füllungen bis zur Chirurgie, schmerzarm durchführen. Dies ist gerade bei Kindern und ängstlichen Patienten sehr hilfreich.

Alle Behandlungen führen wir regelmäßig auch unter Vollnarkose durch.

Unser Behandlungsspektrum umfasst alle zahnärztlichen Bereiche der modernen Zahnheilkunde mit besonderem Augenmerk auf der ästhetischen Zahnheilkunde:
Keramik-Füllungen (Inlays), Prothetische Versorgung, Schienentherapie und Prophylaxe.

Von Anfang an in den Räumlichkeiten mit dabei ist auch die Allgemeinarztpraxis von Dr. Gesima Bahls. Seit 2009 wird die Arztpraxis von Dr. Steffen Böhler, Facharzt für Allgemeinmedizin, weitergeführt. Diese einzigartige Kombination ermöglicht eine ideale Betreuung der Patienten sowohl in Bezug auf Diagnostik als auch bei den Behandlungsmöglichkeiten. Die Praxen befinden sich im Erdgeschoß und sind somit behindertengerecht.

Unsere Räumlichkeiten Zahnärzte Unsere Räumlichkeiten