Liebe Patientin, lieber Patient!

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz unserer Zahnarztpraxen
„Das Zahnland“.

In unserer Zahnarztpraxis ist von den Großeltern bis zu den Enkelkindern jeder herzlich willkommen und erhält in großzügigen Räumlichkeiten qualifizierte und moderne Zahnbehandlungen.
Auf diesen Seiten möchten wir uns und unsere zahnärztlichen Leistungen vorstellen. Außerdem finden Sie hier interessante Neuigkeiten und Tipps aus dem Bereich der zahnärztlichen Praxis. Schließlich tragen gesunde Zähne und ein schönes Lächeln erheblich zum Wohlbefinden und einem erfolgreichen Leben bei!

Klicken Sie sich durch unsere Räume, erfahren Sie etwas über uns und erhalten Sie Informationen über unsere Zahnbehandlungen.

Ihr Zahnarzt in Freiburg heißt Sie herzlich willkommen!
Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt – per Mail oder direkt in unserer Praxis!

Ihre
Dr. Michaela und Dr. Hendrik Hofmann
mit dem gesamten Zahnland-Team


Aktuelles: Ihre Zahnärzte im Zahnland in Freiburg empfehlen Zahnseide für eine gründliche Zahnhygiene!

In Studien, von denen kürzlich in der Presse berichtet wurde, wurde die langfristige Wirksamkeit von Zahnseide im Sinne einer Karies- und Zahnpflegeprophylaxe teilweise in Frage gestellt (siehe z.B. Süddeutsche Zeitung vom 8. Juli 2014). Neben der Tatsache, dass die Studienlage noch nicht eindeutig zu sein scheint, weisen wir darauf hin, wie wichtig es ist, die Zahnsiede mit der richtigen Technik durch die Zahnzwischenräume zu führen.

So gehen Sie dabei vor: Zuerst putzen Sie bitte die Zähne wie gewohnt mit Zahncreme. Anschließend nehmen Sie mit sauberen Händen ein ausreichend langes Stück Zahnseide (mind. 50 cm). Wickeln Sie den größeren Teil um den Mittel- oder Zeigefinger Ihrer Hand (egal, ob rechts oder links), das kurze Ende wickeln Sie um den Mittel-oder Zeigefinger der anderen Hand. Führen Sie nun die Zahnseide vorsichtig zwischen zwei Zähne und vermeiden Sie das Verletzen der empfindlichen Zahnpapille durch unsanftes Aufkommen des Fadens. Die Zahnseide sollte dabei nicht abreißen. Da der Zahnzwischenraum von zwei Zähnen gebildet wird, reinigen Sie bitte jeden Zahn einzeln: Legen Sie den Faden um einen der beiden Zähne und bewegen die Zahnseide hoch und runter. Dabei wird die gesamte Rundung des Zahnes gereinigt. Anschließend verfahren Sie genauso mit dem anderen Zahn des Zwischenraumes. Vermeiden Sie unbedingt Sägebewegungen! Damit können durchaus Schäden am Zahnschmelz verursacht werden. Wenn Sie einen Zwischenraum so gereinigt haben, nehmen Sie für den nächsten Zwischenraum ein frisches Stück Zahnseide. Für jeden Zwischenraum sollte ein frisches Stückchen Zahnseide verwendet werden! Wem das Handling mit dem langen Faden zu umständlich ist, kann auch die kurzen „Zahnseidebögen“ verwenden. Die Technik der Reinigung erfolgt auch hier wie oben bei der Zahnseide beschrieben für jeden Zahn des Zwischenraumes einzeln.

Die Zahnarztpraxis Das Zahnland in Freiburg rät vorerst weiterhin zur sachgerechten, täglichen Anwendung von Zahnseide im Sinne einer umfassenden Zahnhygiene. Gerne beraten wir Sie auch dazu! Kommen Sie zur Prophylaxe in unsere Praxis Das Zahnland in Freiburg!

 

Weitere Tipps und News