Liebe Patientin, lieber Patient!

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz unserer Zahnarztpraxen
„Das Zahnland“.

In unserer Zahnarztpraxis ist von den Großeltern bis zu den Enkelkindern jeder herzlich willkommen und erhält in großzügigen Räumlichkeiten qualifizierte und moderne Zahnbehandlungen.
Auf diesen Seiten möchten wir uns und unsere zahnärztlichen Leistungen vorstellen. Außerdem finden Sie hier interessante Neuigkeiten und Tipps aus dem Bereich der zahnärztlichen Praxis. Schließlich tragen gesunde Zähne und ein schönes Lächeln erheblich zum Wohlbefinden und einem erfolgreichen Leben bei!

Klicken Sie sich durch unsere Räume, erfahren Sie etwas über uns und erhalten Sie Informationen über unsere Zahnbehandlungen.

Ihr Zahnarzt in Freiburg heißt Sie herzlich willkommen!
Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt – per Mail oder direkt in unserer Praxis!

Ihre
Dr. Michaela und Dr. Hendrik Hofmann
mit dem gesamten Zahnland-Team


Aktuelles: Das Zahnland – Ihr Zahnarzt in Freiburg informiert über die KAI-Zahnputztechnik

Das Zahnland – Ihr Zahnarzt in Freiburg informiert über die KAI-Zahnputztechnik

Ist Ihnen die „KAI-Methode“ ein Begriff? „KAI“ steht für „Kauflächen – Außenflächen – Innenflächen“ und beschreibt eine Methode, mit der die Zähne einfach und gründlich geputzt werden können. Die meisten haben diese Technik als Kind von den Eltern oder dem Zahnarzt gezeigt bekommen, für andere ist sie genauso neu wie für die eigenen Kinder. Die KAI Zahnputztechnik eignet sich deshalb besonders gut für Kinder, weil sie so schnell und einfach zu lernen ist. Beim Zahnarztbesuch wird sie meist vom Zahnarzt gezeigt und empfohlen.

Und so geht’s:
Jeder Buchstabe steht für die Zahnfläche, die Zahn für Zahn ca. 2-3 Sekunden geputzt wird.
K (Kauflächen): Zunächst werden die Kauflächen geputzt. Am besten zuerst die oberen, dann die unteren Kauflächen und z.B. von rechts nach links.
A (Außenflächen): Danach kommt die Außenfläche der Zähne, am besten wieder in der gleichen Reihenfolge von rechts oben anfangend.
I (Innenflächen): Abschließend sind die Innenflächen der Zähne an der Reihe.
Eine „Putzstraße“ – z.B. immer von oben-rechts nach oben-links nach unten-links nach unten-rechts – gewährleistet, dass keine Zähne vergessen werden. Im Allgemeinen empfehlen wir, auch bei Kindern, die Zähne mit der elektrischen Zahnbürste zu reinigen.

Richtig Zähne putzen mit der KAI-Zahnputztechnik

Beachten Sie beim Zähneputzen nicht nur die optimale Technik wie die KAI-Zahnputztechnik, sondern auch die Verwendung der richtigen (Kinder-) Zahnbürste. Achten Sie zudem darauf, nicht mit zuviel Druck zu putzen, sonst werden Zahnschmelz und Zahnfleisch verletzt. Die Putzzeit ist nicht das Entscheidende – viel wichtiger ist die ausreichend gründliche Pflege ALLER Zähne bzw. Zahnflächen. Wechseln Sie regelmäßig alle sechs bis acht Wochen die Zahnbürste, insbesondere nach einer Erkrankung!

Das Zahnland in Freiburg berät Sie gerne in Sachen Zahnputztechnik. Sie und Ihre Kinder sind in unserer Zahnarztpraxis für Kinder und Erwachsene herzlich willkommen! Gerne zeigen wir Ihnen beim Zahnarztbesuch die KAI-Zahnputztechnik!

Weitere Tipps und News