Liebe Patientin, lieber Patient!

Wir begrüßen Sie auf der Internetpräsenz unserer Zahnarztpraxen
„Das Zahnland“.

In unserer Zahnarztpraxis ist von den Großeltern bis zu den Enkelkindern jeder herzlich willkommen und erhält in großzügigen Räumlichkeiten qualifizierte und moderne Zahnbehandlungen.
Auf diesen Seiten möchten wir uns und unsere zahnärztlichen Leistungen vorstellen. Außerdem finden Sie hier interessante Neuigkeiten und Tipps aus dem Bereich der zahnärztlichen Praxis. Schließlich tragen gesunde Zähne und ein schönes Lächeln erheblich zum Wohlbefinden und einem erfolgreichen Leben bei!

Klicken Sie sich durch unsere Räume, erfahren Sie etwas über uns und erhalten Sie Informationen über unsere Zahnbehandlungen.

Ihr Zahnarzt in Freiburg heißt Sie herzlich willkommen!
Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt – per Mail oder direkt in unserer Praxis!

Ihre
Dr. Michaela und Dr. Hendrik Hofmann
mit dem gesamten Zahnland-Team


Aktuelles: Was ist eigentlich Plaque? Ihre Zahnarztpraxis, das Zahnland in Freiburg, informiert

„Plaque“ ist gleichbedeutend mit „Zahnbelag“. Es handelt sich um einen klebrigen, milchigen Belag auf den Zahnoberflächen, der aus Bakterien und deren sauren Ausscheidungen besteht. Bereits nach wenigen Stunden lagert sich frische Plaque auf den Zahnoberflächen und vor allem an allen unzugänglichen Stellen ab. Besonders gefährdet sind die Zahnzwischenräume und feine, tiefe Rillen, wie z.B. die Fissuren auf den Kauflächen.
Die Bakterienbesiedelung durch Plaque bietet einen idealen Nährboden für Zahnerkrankungen wie Karies und Parodontose.

Plaque kann nicht durch Mundspülungen entfernt werden. Wie auch ein Milchtopf nur mit einer Bürste gereinigt werden kann, ist auch die Plaque nur durch Zähneputzen zu entfernen – und das sollte man mindestens zweimal täglich tun. Bewährt hat sich eine systematische Putztechnik: erst die Kauflächen, dann die Außenseiten, dann die Innenseiten – kurz K A I– Methodik. So wird keine Oberfläche vergessen. Der noch verbliebene Zahnzwischenraum kann anschließend 1x täglich, z.B. abends, mit Zahnseide gepflegt werden.

Wenn Plaque nicht vollständig weggeputzt wird, härtet sie aus – und wird zu Zahnstein. Dieser haftet so fest auf dem Zahnschmelz, dass er nur vom Zahnarzt entfernt werden kann.

Sie sehen: Es ist absolut unerlässlich, dass Plaque frühzeitig und regelmäßig durch Putzen entfernt wird. Außerdem raten wir unseren Patienten, die halbjährliche Zahnvorsorge in unserer Zahnarztpraxis in Anspruch zu nehmen. Unsere Zahnärzte kontrollieren Ihre Zähne und bei der professionellen Zahnreinigung werden alle Stellen, an denen Zahnstein haftet, gründlich gereinigt. Achten Sie auf eine regelmäßige Zahnhygiene! Ihre Zähne danken es Ihnen!

Weitere Tipps und News